-lips- Gerard Cosmetics

Review | 3 neuen Lippies von Gerard Cosmetics inkl. Tragebilder

21:57 MissKitty TheCat




Lang, lang ist's her ... aber hier bin ich wieder ;D Ihr wisst ja bestimmt wie das so ist im Sommer. Da wird man doch glatt durch viel zu seltenen Sonnenschein, gemütliche Treffen mit Freunden im Park oder wie in meinem speziellen Fall von ein paar Herzensdingen vom Laptop weggerissen! Tja, Sommer schön und gut ... ich hab das hier aber schon total vermisst und mich riesig auf diesen Post gefreut! Also ... here we go -->


Da ich mit meinen ersten beiden Lippies von Gerard Cosmetics so super zufrieden war und außerdem noch ein unschlagbares Offer per Mail ins Haus flatterte (Osterspecial = 3 Lippies + 3 Glosse eigener Wahl um 50% reduziert),  konnte ich nicht anders und habe  3 weiteren Lippies und dieses Mal auch noch zusätzlich 3 Glossen ein neues zu Hause gegeben. Für hübsche Amerikaner hab ich da immer ein Plätzchen frei *hust* :D


Heute möchte ich euch gleich mal die besagten 3 neuen Lippenstifte zeigen, die ich mir in diesem Bundle ausgesucht habe.






Obwohl mein Lippenstiftherz ja eher für alles farbenfrohe schlägt, habe ich bei dieser Bestellung doch etwas mehr Augenmerk auf die natürlicheren Lippentöne gelegt ... naja ... zumindest bei zwei Exemplaren ... der 3. Lippie musste dann doch in Bunt und Farbe sein ;D

Da ich euch ja bereits bei meiner ersten Bestellung einen halben Roman über Verpackung, Auftrag, Tragegefühl und Haltbarkeit geschrieben habe und ich euch eine Wiederholung ersparen möchte, verlinke ich euch HIER gerne nochmals den Beitrag. Heute gibt es an dieser Stelle dafür aber viele Fotos und nur ein paar Worte zur Nuance ... ich denk das ist eher in eurem Sinne! 





Beginnen möchte ich dabei gleich mit der hellsten Nuance die ich mir gegönnt habe. Die Rede ist von "Buttercup", einem rosalastigen Nudeton, der auch zu den Kreationen von Jaclyn Hill zählt.




Obwohl die Nuance recht hell ist, steht sie mir und meinem "Leichenteint" gar nicht mal so schlecht. "Buttercup" ist auf jeden Fall der ideale tägliche Begleiter oder auch eine tolle Lösung zu intensiven Smokey Eyes! Ich persönlich finde nur, dass gerade bei diesem Lippie eine gute Lippenpflege vonnöten ist, denn "Buttercup" betont gern mal trockene Stellen und spröde Lippen!









Meine zweite Wahl traf auf "Nude". Wie der Name schon vermuten lässt handelt es sich dabei um ein typisches Nude, dass entweder solo oder auch gepaart mit anderen Nuancen für die perfekte Lippenfarbe sorgt.




Auch hier rate ich wieder für ein ebenmäßiges Ergebnis vor dem Auftrag zu einer guten Lippenpflege zu greifen.









Und weil ich ja nicht ich wär ohne auch noch eine farbige Komponente mit ins Boot zu holen, MUSSTE natürlich auch der farbenfrohe Lipstick namens "Grape Soda" mit ins Körbchen.




Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt liiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiiebe ich Violett und Lila in jeglicher Form was natürlich dazu geführt hat, dass ich um dieses Teil nicht herum gekommen bin. Tja, ich armes Opfer ich! Diese Nuance würde ich als zähneschmeichelndes Violett mit bläulichen Unterton beschreiben. Es ist toll pigmentiert, neigt aber beim Auftrag etwas fleckig zu werden. Die Flecken kenn ich aber schon von anderen violetten Lippies und sind bei solchen Nuancen offenbar gang und gäbe.









Ich bin nach wie vor von den Gerard Lippies überzeugt und kann sie euch wirklich wärmstens ans Herz legen. Nicht nur die Produkte (zumindest die, die ich bisher ausprobiert habe) lassen keine Wünsche offen, auch der Kundenservice von Gerard Cosmetics ist der Hammer schlechthin!


Bei meiner zweiten Bestellung ging das erste Päckchen offenbar am Versandweg verloren. Das hat sich damit bemerkbar gemacht, dass ich auch nach einem vollem Monat Wartezeit (ja, ich hab so lange gewartet ... schließlich kommen die Goodies aus Amerika und da kann es schon mal etwas länger dauern) ohne Packerl dastand. Ich habe mich dann per Mail ans Kundenservice gewendet, das mir in Lichtgeschwindigkeit ohne mit der Wimpern zu zucken meine Bestellung nochmals weggeschickt hat. Nach ner Woche durfte ich mich dann über mein Bundle inklusive handgeschriebene Entschuldigung für die Verzögerung und einen Kulli freuen. Besser geht es doch kaum, oder?!


Im nächsten Post möchte ich euch dann noch die oben angesprochenen 3 Glosse vorstellen ... die sind nämlich auch nicht zu verachten ;D 


Zum Abschluss hab ich dann noch Neuigkeiten bezüglich Blog zu verkünden. Da ich von euch das Feedback bekommen habe, dass ihr euch hier mal ein anderes Design wünscht, habe ich in den letzten Tagen intensiv an einem anderen Blog-Design und Blog-Logo gearbeitet. Bald wirds hier gaaaaaaaanz anders aussehen *freuuuuuuu*


Ich wollte euch nur vorwarnen, dass es hier durch den "Umbau" auch mal etwas chaotisch aussehen kann. Ich hoff ich kann die Ausuferungen aber so gut es geht in Grenzen halten und euch bald mein neues Design in voller Pracht präsentieren!





Geht es euch im Sommer auch so mit der Bloggerei? Welche gezeigte Nuance gefällt euch? Habt ihr auch schon bei Gerard zugeschlagen?










You Might Also Like

8 Kommentare

  1. Ich habe mir vor kurzem Underground bestellt und bin sehr zufrieden mit dem Service und allem drum und dran der Marke. Allerdings muss ich auch sagen, ohne Lippenpflege geht gar nichts. Finde ich sehr schade, denn darunter leidet wieder die Haltbarkeit.
    Du hast dir sehr sehr hübsche Farben ausgesucht. Buttercup gefällt mir am besten.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, Underground steht ja auch schon auf meiner Wunschliste ... den gab es nämlich leider noch nicht als ich bestellt hatte. Bei Tequila Sunrise und 1995 brauch ich eigenartiger Weise nicht mal Lippenpflege ... sie fühlen sich super genial an und trocknen auch nicht aus. Ich denk halt, dass sich die helleren Farben leider leichter absetzen ... da kommt dann die Lippenpflege gut an!

      <3

      Löschen
  2. ;) Also ich mochte dein Design, aber ich bin gespannt, was du dir als nächstes ausgedacht hast.

    Die Lippenstifte sind echt klasse. Dass dir Nude so gut steht bin ich ein wenig neidisch drauf (äh... das war kein Deutsch, bitte ignoriere diese Tatsache, du weißt ja was ich meine :D). Bei mir sieht der leider nicht so gut aus durch die bräunliche Farbe, aber trotzdem ein tolles Teil. :)
    Lieben Gruß, Anna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, das ist ja lieb :D Prinzipiell mag ich es ja so auch recht gern ... ist aber wirklich schon seit Beginn an das selbe Design ... da tut eine Veränderung sicherlich auch mal gut ;D

      hihi ... hab ich alles verstanden ;D ... ehrlich gesagt hat mich das ja auch total gewundert. Sonst sehen so helle Töne ja meist komplett schlimm an mir aus!

      Lieben Gruß zurück <3 <3

      Löschen
  3. Ich bin auf dein neues Design gespannt. Muss bei meinem Blog auch mal mit dem Umbau anfangen. Das ist alles noch ziemlich trist. Aber wie du so schön sagst, der Sommer hat halt anderes mit uns vor und zieht einem vom Laptop weg.^^
    Die Lippenstifte sind ein Traum. "Buttercup" finde ich sehr hübsch. :)
    "Grape Soda" ist auch ziemlich heiß, aber ich wüsste einfach nicht wann ich den tragen sollte. Aber dir steht er ausgezeichnet. :)
    Lg Kim

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, ich bin ja auch schon soooo gespannt wie es dann ankommt ... ist nämlich wirklich komplett was anderes ... freu mich schon!!

      Grape Soda ist wirklich was "besonderes" ... aber ich steh auf sowas und trag solche Farben auch im Büro ;D

      <3

      Löschen
  4. Grape Soda ist ja ein megaheißes Teil, Wow! Dafür fehlt mir der Mut (und die Lippe), aber dir steht das wahnsinnig gut!
    Neulich habe ich auch zum 1. Mal bei GC bestellt und mag meine Auswahl - u.a. auch Tequila Sunrise;) - sehr.
    Liebe Grüße, Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, liebe Alice ... das kann ich dir nicht ganz glauben! Was ich da so flüchtig auf deinem Blog gesehen habe schaut nach hübschen Lippen aus!

      Tequila Sunrise ist richtig toll ... mag ihn sehr! Viel Spaß mit deinen GC Lippies liebe Alice!

      <3

      Löschen

Kontaktformular

Free Lines Arrow