-mac- MACtastisch

MACtastisch | Eyes on MAC ... Burgundy Times Nine Palette inkl. Swatches

19:56 Kitty van Trash




Weil ich euch schon ewig nichts mehr von MAC vorgestellt habe, möchte ich heute gleich mal die Zeit nutzen und euch meine Neuzugänge vorstellen. Die Rede ist von den Eyes on MAC Eye Shadow x 9 Paletten, die es seit 13. Juli über den österreichischen MAC Online Store in der Eyes on MAC Kollektion zu bestellen gibt. 


Bisher gab es die 9er Paletten nur in den USA, jetzt dürfen sich auch die Europäer über insgesamt 4 Neuner freuen. Zwei davon hab ich mir beim Release gleich unter den Nagel gerissen ... und genau um die zwei Hübschen (bzw. im Detail dann um ein spezielles Exemplar) soll es hier heute gehen. Die Paletten wurden zwar aktuell im Zuge der Eyes on MAC Kampagne gelauncht, werden aber zukünftig im Sortiment bleiben ... also kein Stress ... ihr könnt sie euch in Ruhe ansehen ;D






In den neuen Mini Paletten von MAC sind gleich jeweils 9 Lidschatten einer Farbfamilie vertreten, die sich untereinander wunderbar ergänzen und toll miteinander kombinieren lassen. Auch bei den Finishes wurde hier an der Vielfalt nicht gespart! Von matt bis metallisch glänzend ... da ist für jede Tages- und Nachtzeit bzw. jeden Geschmack was dabei!




Wie ihr sicherlich schon erkannt habt, sind die äußeren Dimensionen der Mini Paletten ident mit denen der Standard Quads. Nur beim Inhalt gibt es da ein paar wesentliche Unterschiede, die aber durchaus positiv zu Buche schlagen. Durch die Farbenvielfalt haben sich die Lidschattenpfännchen zwar verkleinert (0,8g x 9 = 7,2g), verglichen mit verschiedenen Quads von MAC (6g) bekommt man aber allein vom Gewicht her schon mehr für sein Geld!




Erst vorige Woche durfte ich meine zwei bestellten Exemplare bei mir zu Hause begrüßen, wovon ich euch heute gleich mal meine erste Wahl vorstellen werde. Aus den insgesamt 4 Mini Paletten hat mein Herz nämlich gleich beim ersten Blick für die "Burgundy Times Nine" Variante Purzelbäume geschlagen <3 <3 <3 





MAC
Burgundy Times Nine Palette 
[Eyes on MAC]
9 x 0,8g | € 42,00



Wie man unschwer vom Namen ableiten kann, bekommt man in diesem Prachtstück 9 burgunderfarbene bzw. Burgunder angehauchte Lidschatten in insgesamt 5 verschiedenen Finishes ... ein Träumchen! 




Von hell bis dunkel, von matt bis glänzend ... alles da was das Schminksuchti-Herz begehrt ;D 




Kommen wir endlich zu den Stars der Palette ... den Lidschatten! Die 1. Reihe des Quads besteht aus 3 helleren Nuancen, die sich (bis auf Honey Lust) sehr gut für die Lidfalte eignen. 




Den Beginn macht dabei "Honey Lust", das man auch im permanenten Sortiment findet. Es handelt sich dabei um ein peachiges Bronze mit kupfrigen Glitter und einem Lustre Finish [gröbere bzw. trockenere Textur durch größere Glitterpartikel, transparent, schimmernd]. Wie man schon vom Finish erwarten kann, ist Honey Lust eher an der sheeren Seite angesiedelt. Nichts desto trotz war ich aber von der Deckkraft überrascht die sich gut aufbauen lässt. 


Neu zu entdecken gibt es "Poppyseed", einem limitierten Lidschatten, der durch sein gräuliches Rosé mit Satin Finish [satiniert, nur leicht schimmernd, zwischen matt und glänzend, etwas trockenere Textur] besticht. "Poppyseed" ist wahnsinnig buttrig, gut pigmentiert und lässt sich somit auch super einfach anwenden! 


Abgeschlossen wird die erste Reihe der Burgundy Times Nine Palette mit "Quarry". Das gedämpfte, bräunliche Pflaume aus dem Standard Sortiment hat ein Matte Finish [ohne Glitzer, Schimmer oder Schein, meist sehr trocken und schwieriger im Auftrag], ist sehr soft und gut pigmentiert. "Quarry" kann ich mir wie oben schon gesagt besonders gut als Blendeton in und über der Lidfalte vorstellen.


auf Urban Decay Primer Potion "Eden" aufgetragen


In der 2. Reihe wird es dann schon wesentlich dunkler und "burgundiger" ;D  Hier darf man sich außerdem mit einen weiteren limitierten Lidschatten erfreuen, den man im regulären Sortiment nicht findet.




"Antiqued" würde ich als rötliches Braun mit Velux Pearl Finish [sehr metallisch und glänzend, buttrige Textur, sehr gut pigmentiert] beschreiben. Auch dieser Ton ist bereits Teil der permanenten Eyeshadow Range von MAC und hat mich mit der genialen Farbe, der buttrigen Textur, der tollen Deckkraft und der guten Blendbarkeit überzeugt! 


Die goldene Mitte der Mini Palette bildet "Embark", einem permanenten rötlichen Dunkelbraun mit Matte Finish [ohne Glitzer, Schimmer oder Schein, meist sehr trocken und schwieriger im Auftrag], welches zwar nicht allzu gut pigmentiert ist, sich aber sehr gut aufbauen lässt! 


Der zweite limitierte Ton aus der Burgundy Times Nine Palette trägt den Namen "#Noir" und besticht durch das hübsche, goldene Glitter in der schwarzbraunen Base. Dieser Lidschatten hat ein Velvet Finish [gut pigmentiert, matte Textur mit gröberen Glitterpartikeln, die am Auge meist verfliegen] und ist durch die weiche Textur leicht zu verarbeiten. Um das goldene Glitter gut sichtbar zu machen, sollte man aber auf jeden Fall etwas layern! 


auf Urban Decay Primer Potion "Eden" aufgetragen


 Weiter geht es mit Reihe 3, die mit Klassikern aus dem regulären Sortiment bestückt ist. 




Ganz links darf man sich über "Haux", einem gedämpften Mauve, freuen. Dieser permanente Lidschatten besitzt ein Satin Finish [satiniert, nur leicht schimmernd, zwischen matt und glänzend, etwas trockenere Textur], ist recht gut pigmentiert und auch sehr angenehm beim Auftrag. 


Direkt daneben ist "Star Violet" gebettet. Dabei handelt es sich um einen warmen Pflaumeton mit kupfrigen und pflaumigen Schimmer. "Star Violet" hat ein Velux Pearl Finish [sehr metallisch und glänzend, buttrige Textur, sehr gut pigmentiert] würde auf den ersten Blick fast wie ein Duochrome Eyeshadow anmuten. Der Lidschatten ist super buttrig und sehr gut pigmentiert! 


Last but not least gibt es einen weiteren, sehr dunklen Ton in der Palette, der auf den Namen "Sketch" hört. "Sketch" ist ein dunkles, leicht rötliches Burgunder mit Velvet Finish [gut pigmentiert, matte Textur mit gröberen Glitterpartikeln, die am Auge meist verfliegen], das am Auge aber eigentlich wie ein matter Lidschatten rüber kommt. Die Pigmentierung ist O.K, der Lidschatten ist aber durch die recht trockene Textur oft etwas fleckig im Auftrag. Eine zweite Schicht schafft da aber Abhilfe. 


auf Urban Decay Primer Potion "Eden" aufgetragen





Als Fazit kann ich an dieser Stelle auf jeden Fall schon mal sagen, dass ich von der Burgundy Times Nine Palette richtig angetan bin. Mir gefallen alle enthaltenen Nuancen, sowie die Qualität, die ja leider bei den letzten "fertigen" Paletten oftmals nicht so prickelnd war! Da ich selbst nun noch nicht soooo extrem viele Lidschatten von MAC besitze und bei meiner Auswahl eher immer zu den "außergewöhnlicheren" gegriffen habe, ist es für mich auch kein Problem, dass so viele "Normalos" vertreten sind. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen, dass dieser Aspekt doch für so manche zum Manko wird... wer will denn auch alles doppelt haben? Außer das Miniformat wird speziell fürs Reisen genutzt ... da ist es nämlich bestimmt praktisch! Für MAC Einsteiger finde ich die 9er Paletten generell eine tolle Geschichte! Man hat viele zusammenpassende Lidschatten, kann sich mal mit den verschiedenen Finishes vertraut machen und auch Preis/Leistung stimmen! Von meiner Seite gibt es daher ein grünes Licht ... holt sie euch! 





Looks mit der Palette: 
Look 1
(Quarry, Antiqued, Honey Lust, Embark)

Look 2
(Poppyseed, Honey Lust, Star Violet, Sketch)





Habt ihr die 4 neuen 9er Paletten schon gesichtet? Was sagt ihr zum neuen Format? Gefallen euch die Farben?










You Might Also Like

10 Kommentare

  1. Hast du dieses Schmuckstück also schon ergattern können?! NEID!!! Das ist genau die Palette, die ich mir wenn dann kaufen möchte, vor allem da sie so viele Lidschatten aus Standardsortiment enthält und SKETCH! Den möchte ich schon seit einer halben Ewigkeit haben <3 Dann freu ich mich schon mal riesig auf mega schöne AMUs mit deinem neuen Schätzchen :*************************************************

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jaaaaaaaaa, hab gleich zugeschlagen ;D Die Palette wird dir sicherlich super gut gefallen und natürlich auch genial stehen ... also gleich holen meine Süße!!

      :*********************************************

      Löschen
  2. Liebe Kitty!

    Wenn ich in den letzten Monaten nicht viel zu viele MAC Lidschatten gekauft hätte und somit geschlagene 4 der 9 Lidschatten in meiner großen MAC Palette hätte, wäre es genau diese nette kleine 9er Version gewesen, die ich auf jeden Fall kaufen würde! :)

    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Tja, das ist halt das Manko bei den Minis! Viele MACjunkies haben halt schon den ein oder anderen Lidschatten zu Haus. Aber liebe Ulli, es gibt ja insgesamt 4 Exemplare ... da lässt sich sicher eine für dich finden *anfix*

      :D
      Lieben Gruß <3

      Löschen
  3. Das war von den neuen Paletten genau diejenige, die mich am meisten interessiert hat.
    Deshalb ganz lieben Dank fürs Zeigen. Jetzt gefällt sie mir noch besser.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, wie lieb! Gerne doch ... ich hab mich extra mit der Review beeilt weil ich mir sowas schon gedacht hab ;D

      Löschen
  4. WOWZA! Die Palette ist ja genial :), hab noch gar nicht sooo viele aus der Palette (glaube ich ^^), gibt es die permanent oder hab ich das überlesen? LG :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. rausgekommen ist sie zwar in der Eyes on MAC Collection ... es wird sie aber zukünftig auch im Standardsortiment geben ... von dem her keine Eile ;D

      Löschen
  5. Soooo schöne Bilder... hach jetzt bin ich endgültig der Ansicht, dass ich genau diese Palette von den Eyes On MAC haben möchte!
    Liebe Grüße, Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, wie lieb von dir ... danke <3

      Ich denk das ist eine gute Entscheidung ... sie ist nämlich richtig toll!

      <3

      Löschen

Kontaktformular

Free Lines Arrow