-eyes- makeup geek

Review | makeup geek pressed eyeshadow pans ... meine Purples

15:50 MissKitty TheCat




Mein letzter makeup geek Post, worin ich euch etwas mehr Farbe versprochen habe, ist ja doch schon wieder ein Zeiterl her! Dieses Versprechen möchte ich gerne bei euch mit diesem Beitrag einlösen ... es wird Lila!






Heute soll es nämlich um meine Purples gehen, die ich mir aus den 60 erhältlichen pressed eyeshadow pans von makeup geek zusammengesammelt und bestellt habe. Damit ich mich nicht wiederhole möchte ich mich gleich direkt den Lidschatten widmen, alle Details rund um Verpackung, Design usw. könnt ihr aber HIER nachlesen.



makeup geek
pressed eyeshadow pan
1,8 g | $ 5,99



Gar nicht wirklich lila oder violett ist "Shimma Shimma", da es sich aber (wie der Name schon vermuten lässt) um einen schimmernden Lidschatten handelt, der perfekt zu den noch folgenden Kandidaten passt, habe ich ihn in die "Purple" Gruppe gesteckt:D Bei Shimma Shimma handelt es sich um ein helles, frostiges Champagner mit sanft beigen Unterton.




L ohne Base | R auf Urban Decay Primer Potion


In der makeup geek MAC Dupe Liste wird "Shimma Shimma" als Pendant zu "Shroom" gehandelt. Da ich "Shroom" nun leider nicht besitze, habe ich mich wieder in meiner Sammlung auf die Suche nach einem würdigen Dupe gemacht und dabei Ähnlichkeiten zu "Bootycall" aus der Urban Decay Naked 2 Palette festgestellt. "Bootycall" ist einen Hauch heller, aber ansonsten "Shimma Shimma" doch sehr ähnlich!


auf MAC Paintpot "Painterly" vLnR: makeup geek "Shimma Shimma" | Urban Decay Naked 2 "Bootycall"





Bei "Unexpected" kann man die violette Zugehörigkeit nicht leugnen ;D Es handelt sich dabei nämlich um ein mittleres Pflaume mit braunem Einschlag und matten Finish. Im Pfännchen wirkt dieser Lidschatten etwas unscheinbar, einmal geswatcht wird man aber mit der hübschen Nuance überrascht ... daher wohl der Name ;D Die Pigmentierung ist hier O.K., entfaltet aber erst die richtige Farbbrillanz auf einer Base!




L ohne Base | R auf Urban Decay Primer Potion


Laut Dupe Liste soll "Unexpected" Ähnlichkeiten mit MACs "Quarry" haben. Da ich "Quarry" aber nicht kenne, hab ich bei mir wieder geforscht und bin dabei auf zwei Kandidaten gestoßen, die mehr oder weniger Parallelen zu "Unexpected" aufweisen. Einmal konnte ich bei dem 1. Ton in der zweiten Reihe der 9 Shades Shadow Collection "To Enjoy In New York" Palette von Gosh Gemeinsamkeiten feststellen. Auch beim 1. Ton (zweite Reihe) in der pinken Arts Collection Box von CATRICE kann man eine gewisse Übereinstimmung nicht abstreiten. Farblich sind sich alle drei sehr ähnlich, das Finish ist bei "Unexpected" aber wesentlich matter.


auf MAC Paintpot "Painterly" vLnR: makeup geek "Unexpected" | Gosh 9 Shades Shadow Collection 001 | CATRICE Arts Collection





Auf dem hübschen Namen "Prom Night" hört dieses grau-braune Taupe  mit metallischem Finish. Wie ihr schon auf den Swatches seht, hat dieser Lidschatten eine wahnsinnige Pigmentierung und ist zudem noch butterweich in der Textur!




L ohne Base | R auf Urban Decay Primer Potion

Hier handelt sich um ein Dupe zu einem der bekanntesten Lidschatten von MAC. Die Rede ist von "Satin Taupe"! Da ich mich natürlich vor dem Kauf schon durch die Dupe Liste gearbeitet habe, wusste ich über die Übereinstimmung Bescheid und hab mich bewusst für "Prom Night" entschieden ... "Satin Taupe" hab ich nämlich noch nicht gehabt ;D Nahezu ident wirkt übrigens auch "Lipstick Over The Lense" aus der Girls On Film Palette von Makeup Revolution!


auf MAC Paintpot "Painterly" vLnR: makeup geek "Prom Night" | Makeup Revolution Girls On Film "Lipstick Over The Lense"





Um "Sensuous" bin ich nicht herum gekommen. Ich habe mich sofort in diesen mittleren Pflaumeton mit dem feinen silbernen und goldenen Glitter verliebt! "Sensuous" hat ein Frost Finish, ein tolles Color Pay Off, ist butterweich und produziert kaum Fall Out!




L ohne Base | R auf Urban Decay Primer Potion


Dieser wunderschöne Lidschatten hat MACs "Tray" als Vorbild. Außerdem habe ich noch etwas Ähnlichkeit mit dem 1. Ton in der dritten Reihe der CATRICE Arts Collection Palette festgestellt. "Sensuous" enthält aber mehr von dem silber-goldenen Glitter!


auf MAC Paintpot "Painterly" vLnR: makeup geek "Sensuous" | CATRICE Arts Collection





Last but not least durfte auch "Drama Queen" bei mir einziehen. Hierbei handelt es sich um ein geschwärztes, pflaumiges Violett mit burgunderfarbenen Microglitter und einem frostigen Finish.



L ohne Base | R auf Urban Decay Primer Potion


Auch zu Drama Queen gibt es wieder ein obligatorisches MAC Dupe zu erwähnen. Es handelt sich dabei um "Beauty Market" aus dem MAC Standardsortiment. Auch diesen Eyeshadow hab ich noch nicht zu Hause, allerdings hab ich mit "Bondage" aus der Vice 3 Palette von Urban Decay und mit "Celebrate" aus der Oh So Special! Palette von Sleek zwei würdigen Doppelgänger ausfindig gemacht.


auf MAC Paintpot "Painterly" vLnR: makeup geek "Drama Queen" | Urban Decay Vice 3 "Bondage" | Sleek Oh So Special! "Celebrate"





Sooo, jetzt kennt ihr also auch meine violette Ausbeute bei den makeup geek pressed eyeshadow pans. Auch hier bin ich rundum zufrieden und kann wirklich  kein Haar in der Suppe finden ... I LOVE IT! Im nächsten Post wird es dann etwas grüner ;D ... seid gespannt! 





PS: wundert euch bitte nicht über den frostigen Hintergrund bei den Fotos ... ich hab die Fotos gleich nach Erhalt der Lidschatten (Jänner) geschossen und habe nicht bedacht, dass die Reviews wohl doch etwas später online gehen werden :D Ironischer Weise habe ich heute aber schon einige Fotos auf Instagram gesehen, wo der Winter sich mit dicken Schneeflöckchen zurück gemeldet hat ... also bin ich doch nicht ganz so daneben ;D





Für Interessierte: 
näher angesehen ... makeup geek pressed eyeshadow pans ... meine Neutrals
näher angesehen ... makeup geek loose pigments
gepinselt ... Frühlingserwachen
makeup geek MAC Dupe Liste





Wie findet ihr meine lila Auswahl? Gefällt euch ein Lidschatten besonders gut?










You Might Also Like

1 Kommentare

  1. Als erklärter Lilafan bin ich total begeistert. Die sind alle wunderschön. danke für die Swatches.

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Free Lines Arrow