MAC MACtastisch

MACtastisch [limitiert] | Keepsakes "Beige Eyes" Palette inkl. Swatches

20:39 MissKitty TheCat




Vorigen Sonntag hab ich euch ja schon die violettlastige Keepsakes Palette aus der heurigen Holiday Collection von MAC vorgestellt. Heute soll sich hier alles um meine 2. Errungenschaft aus der limited Edition, die "Beige Eyes" Palette, drehen.




Wie auch die Silber eingehüllte Schwester ist die "Beige Eyes" Palette ein richtiges Schmankerl und lässt zumindest in Sachen Design keine Wünsche offen. Das äußere Erscheinungsbild der Keepsakes Paletten unterscheidet sich nur in Sachen Farbe, die für diese Variante in elegant schwarzes Glitter getaucht wurde. Damit ich mich nicht wiederhole und euch nicht langweile, findet ihr alle Infos zur Außenschale der Keepsakes im vorhergehenden Post, den ich euch HIER nochmals verlinke. Ein paar Fotos gibt es aber trotzdem ;D



Neben der "Beige Eyes" gibt es auch noch die "Smokey Eyes" Palette, die sich auf den ersten Blick verdammt ähnlich sehen. Beide haben einen relativ neutralen Inhalt und eignen sich gut für Alltagslooks, schaffen aber auch die Möglichkeit etwas "dramatischer" eingesetzt zu werden.




Ausschlaggebend für meine Entscheidung die "Beige Eyes" Variante zu nehmen, war die Tatsache, dass in der "Smokey Eyes" Palette insgesamt 5 der 8 enthaltenen Lidschatten permanent im MAC Sortiment erhältlich sind (zum Vergleich ... die "Beige Eyes" Palette hat nur 3 permanente Kandidaten dabei) und ich zudem auch schon einen davon besitze. Des Weiteren hat die "Beige Eyes" Palette in den von mir zuvor genau studierten Reviews um einiges besser abgeschlossen und damit mein Herz erobert!



Aber welche Lidschatten sind denn nun tatsächlich in der schwarz glitzernden Schönheit enthalten? Ich zeig sie euch:




oben ohne Base | unten auf UDPP


Der erste Ton aus der Palette trägt den Namen "Her Mistress" und wird von MAC als heller, pastelliger Eierschalten-Ton beschrieben. Besser könnte ich diese Nuance auch nicht betiteln, denn die Beschreibung passt wirklich wie die Faust aufs Auge. Das Finish ist matt und bietet sich perfekt als Blendeton an, da die Nuance von meiner natürlichen Hautfarbe mit bloßem Auge kaum zu unterscheiden ist. Die Textur von "Her Mistress" ist angenehm, lässt sich leicht entnehmen und gut verarbeiten! [limitiert]


Rechts neben "Her Mistress" befindet sich der leicht metallisch golden glänzende Champagner-Ton namens "Sweet Sovereign". Der Lidschatten hat laut MAC ein Lustre-Finish, was soviel heißt, dass der Eyeshadow zwar nicht extrem pigmentiert, trotzdem aufbaubar und außerdem mit feinen Glitzerpartikeln versetzt ist. "Sweet Sovereign" ist mittelmäßig pigmentiert (so wie man es sich ausrechnen kann, wenn man sich am Finish orientiert), hat eine buttrige Textur und lässt sich super einfach aufs Auge aufbringen. [limitiert]


Ein weiterer Lidschatten mit Lustre Finish ist "Fair Maiden", ein helles gelbliches Gold mit leicht kupfernem Schimmer. Dieser Ton ist eher sheer aber von der Konsistenz her gut zu verarbeiten! [limitiert]


Der letzte Ton in der ersten Reihe heißt "Tempting", ist permanent bei MAC verfügbar und hat auch ein Lustre-Finish. Die Nuance würde ich als mittleres Braun mit hohen Goldschimmeranteil beschreiben, wodurch die Farbe sehr bronzig (? gibt es dieses Wort überhaupt ?) erscheint. Das Finish von "Tempting" ist in meinen Augen eher mit einem Frost-Finish vergleichbar, da der Lidschatten eine extrem seidige Textur aufweist und somit über eine tolle Blendbarkeit verfügt. Wie ihr auf dem Swatch seht ist "Tempting" toll pigmentiert und der Star in dieser Palette :D [permanent]


oben ohne Base | unten auf UDPP


In der zweiten Reihe befindet sich "Omega", der zweite matte Lidschatten in der "Beige Eyes" Palette. Die Nuance wird als warmes, mittleres Taupe beschrieben und hat eine buttrige Textur mit mittlerer Pigmentierung, die sich aber durch mehrere Schichten leicht intensivieren lässt! [permanent]


In der Palette ist auch ein Eyeshadow mit meinem geliebten Frost-Finish vertreten. Die Rede ist hierbei von "Quintessential", den ich als mittleres Braun mit oliven Unterton und goldenem Schimmer beschreiben würde. Es ist für mich einer der schönsten und qualitativ besten Lidschatten (neben Tempting) aus dieser Palette und besticht mit gutem Color Payoff, leichter Blendbarkeit und toller Farbbrillanz! [limitiert]


Um die Palette mit einem weiteren MAC-Finish zu komplettieren wurde auch ein Plätzchen für einen Satin Lidschatten namens "Mystery" freigehalten. Es handelt sich dabei um eine Mischung aus Dunkelbraun und Pflaume, die buttrig weich, gut pigmentiert und leicht in der Handhabe ist. [permanent]


Leider etwas zickig im Auftrag ist "Night Whisper", der dunkelste Ton in der "Beige Eyes" Palette. Es handelt sich hierbei um ein richtig dunkles Braun bzw. Schwarzbraun mit Velvet-Finish. Der Lidschatten ist zwar richtig gut pigmentiert, wird aber leider doch sehr fleckig und lässt sich nicht leicht zähmen. [limitiert]





Wie ihr seht ist die "Beige Eyes" Palette eine tolle Nude-Geschichte, die nicht nur durch das glitzrige Äußere besticht! Die inneren Werte sind für meinen Geschmack perfekt für hübsche Alltagslooks und durch  "Night Whisper" auch Smokey Eye tauglich. Wie schon die "Plum Eyes" Palette ich auch die beige Variante jetzt zwar kein Must Have aber trotzdem schön in jeder Sammlung zu haben ;D Den Preis hab ich euch leider auch schon im letzten Post unterschlagen ... dafür kommt er jetzt: die Keepsakes Paletten kosten € 44,00.





Für Interessierte: 
MACtastisch [limitiert] ... Keepsakes "Plum Eyes" Palette
gepinselt ... MAC Keepsakes "Plum Eyes" Look 1
gepinselt ... MAC Keepsakes "Plum Eyes" Look 2
gepinselt ... MAC Keepsakes "Beige Eyes" Look 1
gepinselt ... MAC Keepsakes "Beige Eyes" Look 2





Wie gefällt euch die "Beige Eyes" Palette? Wie gefallen euch die zusammengestellten Lidschatten?










You Might Also Like

4 Kommentare

  1. eine wirklich wunderschöne palette - und der inhalt <3 gut finde ich dass da nicht so viele lidschatten aus dem standardsortiment sind!

    AntwortenLöschen
  2. Sehr schönes Teil, von den Swatches her gefällt sie mir sogar fast noch besser als die Plum... aber ich kann es total verstehen dass du sie beide gekauft hast!
    Liebe Grüße, Alice

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hahah, da die Suchtis unter einander wissen halt wie das so ist ;D

      Löschen

Kontaktformular

Free Lines Arrow