Alverde AMU

Auswertung Schminkkörbchen KW 12 und 13 ... Part 2

15:05 MissKitty TheCat




Hallo ihr Hübschen! Wie letzte Woche hoch und heilig versprochen folgt heute der Auswertungspost zu den restlichen Produkten aus meinem "H&M-Schminkkörbchen"! Trotz zwei Schminkjobs neben meiner regulären  Arbeit hab ich GSD die Zeit gefunden, meine H&M-Ausbeute auszutesten bzw. neu zu entdecken. Vorige Woche hab ich euch ja "Mermaid" vorgeschossen, der mein Herz sowas von erobert hat (ich verlinke euch den Lack unten nochmals)! Heute soll es wie gesagt um die anderen Goodies gehen, die mich teils überzeugen konnten, teils enttäuscht haben. Für alle, die sich nicht mehr ans Körbchen erinnern können ... das war der Inhalt:










1.
H&M 
LipPen
Love That Pink
Als bekennender Lip Butter Fan konnte ich meine Finger nicht bei mir lassen, als ich die LipPen in der Kosmetik Abteilung von H&M entdeckt habe. Insgesamt gab es 3 Nuancen zur Auswahl, wobei ich mich für die hellste namens "Love That Pink" entschieden habe. Die Textur des Lippies ist sehr sehr cremig und lässt sich somit richtig einfach auf die Lippen bringen. "Love That Pink" ist ein helles Barbie-Rosa und hat eine tolle Farbabgabe (lässt sich auch gut schichten). Ich hätte mir die Pen etwas sheerer vorgestellt, wurde aber mit intensiver Farbe überrascht. Auf den Lippen verhält sich das Chubby Stick Imitat pflegend und schenkt extra Feuchtigkeit. Die Haltbarkeit ist zwar nicht überragend aber mit anderen Lip Butters vergleichbar. Ich finde "Love That Pink" hat etwas Ähnlichkeit mit meiner geliebten "Pink Lady" aus dem ASTOR Soft Sensation Lip Butter Sortiment, wobei die H&M Version noch zusätzlich leichten Schimmer enthält. Was sagt ihr?








2.
H&M
EyeShadow
Starstruck
Dieses Teil musste ich unbedingt haben, da mir die hübsche Marmorierung so gut gefallen hat. Ich hab "Startruck" im Sale ergattert und ihn seither schon einige Male benutzt! Ich liebe die Kombination von Schwarz und Gold und wenns dann noch glitzert ... mehr brauch ich glaube ich  nicht sagen :D Leider war ich beim ersten Swatch schon etwas enttäuscht, da der Lidschatten nur sehr schwach pigmentiert und recht sheer ist. Ich hab ihn dann einfach mit angefeuchteten Pinsel probiert und siehe da ... nass entfaltet "Starstruck" seine wahre Schönheit! Der marmorierte Eyeshadow verwandelt sich ein (nicht zu dunkles) Schwarz mit goldenem Schimmer, das auf einer schwarzen Base am schönsten zur Geltung kommt. Über Fallout kann ich auch nicht berichten. Am Ende des Posts könnt ihr euch "Starstruck" in Aktion ansehen! Ich bin schon gespannt wie ihr ihn findet!


Rechts: nass | Mitte: auf UDPP | Links: ohne Base direkt aus dem Pfännchen





3.
H&M 
NailPolish
Mermaid
Den hübschen Lack hab ich euch vorige Woche schon vorgestellt. HIER findet ihr die Details und noch weitere Bilder dieser Schönheit!







4.
H&M
MatteLipStick
Landinski
Lippenstift ... matt ... violett? Muss ich haben!! Genau das waren meine Gedanken als ich den MatteLipStick entdeckt habe. Die Aufmachung des Lippies find ich eigentlich ganz schick, vor allem, dass man die Farbe des Lippenstiftes gleich beim ersten Blick sieht, finde ich toll. Beim Inhalt sieht es dann schon etwas anders aus :( Wenn man die Kappe abnimmt bemerkt man gleich den frisch fruchtigen Duft nach Trauben oder Beeren (sowas mag ich bei Lippenstiften immer ganz gern). Danach durfte ich mich an der wunderschönen Farbe von "Landinski" erfreuen. Die Nuance erinnert mich irgendwie an Trauben ... auf jeden Fall ein wahnsinnig schöner Ton! Aber jetzt kommt's ... die Textur des Lippies ist total eigenartig!!! Sie ist zwar cremig und gut pigmentiert, allerdings wird das Ergebnis doch sehr fleckig und man hat das Gefühl Sandkörnchen auf den Lippen zu haben!! Ich weiß ja nicht ob ich da ein "Montagsprodukt" gekauft hab, aber so find ich das Tragegefühl richtig schlecht und richtig ekelhaft!! Die Haltbarkeit ist durchschnittlich (mit anderen matten Lippies verglichen), Essen und Trinken ist damit problemlos möglich! "Landinski" hinterlässt dann noch einen leichten Stain der die Lippen in etwas Farbe taucht. Tja, es fällt mir echt schwer, aber so schön ich die Nuance auch finde, den MatteLipStick kann ich nicht weiterempfehlen! Die Textur ist einfach nur grausam!








5.
H&M
Liquid Eyeliner
Gold
Den Liquid Eyeliner hab ich nun auch schon einige Zeit zu Hause und bin immer wieder von der tollen Pigmentierung überrascht. Durch das feine Pinselchen lässt sich der Liner einfach und präzise auftragen. Die Haltbarkeit ist auch toll, allerdings gibt es da eine Eigenschaft die ich gar nicht mag! Leider trocknet der Eyeliner "bröckelig" an, was man dann auch am Auge recht deutlich sieht! Das ist auch der Grund warum ich den Liquid Eyeliner von H&M hauptsächlich zum "Pimpen" der schwarzen Eyeliner "Wings" benutze, denn da fällt die bröckelige Struktur nicht so auf! Bei meinem Schminkkörbchen AMU hab ich den Liner dieses Mal ganz anders verwendet. Ich hab damit kleine Highlights auf dem gold-schwarzen Lidschatten gesetzt, die etwas an Goldflakes erinnern. Das Ergebnis gefällt mir total gut und hab mir schon vorgenommen diese Technik auf jeden Fall nochmals auszuprobieren!







6.
H&M
Blusher
Apricot
Diesen Blusher fand ich total interessant, da er eine so eigenartige Form und Verpackung hatte bzw. noch hat :D Ausgepackt hat sich dann meine Vermutung bestätigt ... es handelt sich um ein Blush das mittels integrierten Schwämmchen aufgetragen werden soll. Leider funktioniert das Teil mit dem Schwamm gar nicht :( Damit ich überhaupt mal zum Produkt vorstoßen konnte, musste der Schaumstoffpuschel weichen. Darunter versteck sich das Döschen mit ein paar Löchern aus den man das Produkt rausschütteln kann (es gibt auch noch einen Drehverschluss, mit dem man die Löcher verschließen kann). Die Nuance ist ein hübsches Peach, das zusätzlich fein silbern schimmert. Für den Auftrag hab ich mir einfach ein wenig Produkt auf den Handrücken geschüttelt, es dann mit einem Pinsel aufgenommen und auf den gewünschten Partien verteilt. Von der Qualität bin echt begeistert! Das Pulver lässt sich super einfach verteilen, wird nicht fleckig und hält auch noch lange auf der Haut! Abgesehen von der doofen Verpackung (das Schwämmchen ist übrigens schon im Müll gelandet), bin ich echt positiv von diesem Produkt überrascht worden! Die Farbe ist perfekt für Frühling und Sommer und man erspart sich durch den schönen Schimmer einen zusätzlichen Highlighter! Ich denke dieses Blush wird sicherlich an einigen weiteren Tagen meine Bäckchen verschönern dürfen :D








So, und wie oben schon angekündigt, hab ich dann noch ein AMU aus zwei der gezeigten H&M Kosmetika gepinselt, das ich euch noch gerne im Detail zeigen möchte! Ich hab es auf den Namen "Gold Digger" getauft und hoffe es gefällt euch!












Folgende Produkte sind für "Gold Digger" zum Einsatz gekommen:

  • M.A.C Pro Longwear Concealer NW 20
  • M.A.C Paint Pot Painterly
  • Maybelline Color Tattoo 60 Timeless Black (Wing, äußeres V)
  • H&M EyeShadow Starstruck
  • UDPP Greed
  • CATRICE Absolute Eye Colour 420 Talk Like An Egyptian (bewegliches Lid, Innenwinkel)
  • essence eyeshadow 22 blockbuster (unter Augenbrauen)
  • Alverde Kohl Kajal 01 Schwarz
  • H&M Liquid Eyeliner Gold (aufgetupft auf dem Lidschatten)
  • MAX FACTOR False Lash Effect Mascara black
  • RED CHERRY eyelashes #107
  • CATRICE Eye Brow Set





Wie ihr seht ist die Kosmetikabteilung bei H&M auf jeden Fall einen Besuch wert! Großteils sind die Produkte echt gut und können auf jeden Fall mit denen aus der Drogerie mithalten! Den Sammelpost mit allen Körbchen und allen Looks findet ihr heute wieder bei der zauberhaften Susi! Klickt auf jeden Fall bei ihr vorbei! 





Was sagt ihr zur H&M Kosmetik? Wie gefällt euch "Gold Digger"?










You Might Also Like

6 Kommentare

  1. Schade das wir keine H&M Kosmetik haben bei uns, wäre wohl so einiges geshoppt worden!
    Der Look ist echt toll geworden, die Farbe betont deine Augen richtig gut
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Mein Gott, Wahnsinn! Ich weiß gar nicht wo ich zuerst hinsehen soll! Ein Bild schöner als das andere!!! <3 Das AMU ist der Obermegahammer, so ein geniales Smokey Eye und dann noch mit den 'Goldflakes' ich bin gerade mal wieder hin und weg!!! Gibt es die tollen Produkte von H&M noch zu kaufen? Gerade der Eyeshadow und der Liner haben es mir angetan, die sind so speziell und super super schön, wenn auch zickig ;) Den Lidschatten hätte ich wohl auch auf einer schwarzen Base aufgetragen, dann kommen diese Lidschatten mit Glitzer, die im Swatch noch nicht so stark erscheinen, so richtig toll zur Geltung *_* So so schön Süße!!! <3
    Ich drück dich ganz ganz doll :***

    AntwortenLöschen
  3. WOW!!! So ein geiles Amu <3<3<3 ich bin ganz verliebt!!!
    So, jetzt hast Du mich aber ;)) ich muss demnächst unbedingt mal bei H&M vorbei :DDD
    Ganz dicker Knutscher
    :******************************************

    AntwortenLöschen
  4. Ach ich hab mich noch nie wirklich in der Kosmetikabteiliung bei h&m umgesehen, sollte ich mal ändern. Allein der Nagellack sieht so genial aus. Genau wie dein AMU, ganz große Klasse, so konnte man den Eyeliner ja noch super verwenden :)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Wundervolles AMU! Der Eyeliner und der Nagellack sehen toll aus :)

    AntwortenLöschen
  6. Wirklich wunderschön! Ein Traum! :)
    Lg
    Diana
    http://a-little-miss-stardust.blogspot.de

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Free Lines Arrow