Lush näher angesehen

näher angesehen ... LUSH Mask Of Magnaminty

12:06 MissKitty TheCat




Vor ein paar Wochen hab ich mir meine erste LUSH Gesichtspflege gegönnt und sie seither fleißig ausprobiert. Die Rede ist von der Gesichts- und Körpermaske namens "Mask Of Magnaminty"! Da ich eigentlich nicht ständig unter Pickel leide, sondern meistens hormonbedingt damit beglückt werde, wollte ich einen Allrounder haben der als Tiefenreiniger agiert! Ich wurde von einem netten Lush-Mitarbeiter beraten und hab mich nach langem hin und her schlussendlich für die minzige Maske entschieden, die sowohl im Gesicht als auch auf Rücken und Co. angewandt werden kann.





LUSH
Gesichts- und Körpermaske
Mask Of Magnaminty | 85 g | € 7,95
"Mask Of Magnaminty ist unsere ultimativ minzige, tiefenreinigende Gesichts- und Körpermaske. Kaolin und frische Pfefferminze ziehen allen Dreck aus den Poren und sorgen für ein erfrischendes Kribbeln auf der Haut. Dazu geben wir gemahlene Adukibohnen, um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen und jede Menge Honig, um die Haut zu beruhigen. So reinigt und klärt sie intensiv, ohne dabei auf Pflege zu verzichten."

Wenn man den Deckel des recyclingfähigen Tiegels abschraubt fällt einem gleich die "hübsche" schlammige Farbe des Inhalts auf. Wie ihr schon beim Verkaufsversprechen erlesen konntet, hat die Gesichts- und Körpermaske diese nicht nur zum Spaß, sondern enthält frische Minze, die zusammen mit Kaolin die Poren ausputzt und für einen kühlenden Effekt sorgt. Der Geruch der beim Öffnen verströmt ist wie zu erwarten minzig und frisch. Die Textur der Maske ist recht fest, kann aber mit dem Finger ganz einfach entnommen und auf der gewünschten Hautstelle verteilt werden. Ich finde, dass die "Mask Of Magnaminty" sehr ergiebig ist und man mit den enthaltenen 85 g sicherlich lange Freude hat! Direkt beim Auftrag stellt sich auch schon der angenehm kühlende Effekt ein, der von einem leichten Kribbeln begleitet wird (in der Sommerzeit sicher richtig erfrischend!).Nach ein paar Minuten beginnt die grüne Maske dann auch schon zu trocknen (man kann sein Gesicht eigentlich kaum mehr bewegen). Das ist der richtige Zeitpunkt die Maske wieder abzuwaschen und sich danach über eine babyweiche Haut zu freuen.








Fazit ... Beim Kauf hab ich den Preis der Maske doch als recht hoch empfunden, rückwirkend betrachtet finde ich ihn aber total gerechtfertigt und passend. Für sein Geld bekommt man einen sehr ergiebigen Allrounder, der die Haut durch "peeling & cleaning" zu einem babyzarten Aussehen verhilft (zumindest nachdem man für kurze Zeit wie ein Monster aus dem Sumpf ausgesehen hat :D)! Der Geruch ist zwar etwas gewöhnungsbedürftig, wird aber durch den kühlenden Effekt und das angenehme Prickeln auf der Haut entschädigt. Außerdem lege ich großen Wert auf den Gedanken der hinter LUSH steht (frisch, handgemacht, ohne Tierversuche, Recycling-Verpackung und zu ca. 60 % ohne Konservierungsstoffe). Neben meinen geliebten Tuchmasken von Montagne Jeunesse hat sich  die "Mask Of Magnaminty" nicht nur ein Platzerl in meiner Pflegeroutine sondern auch eine absolute Kaufempfehlung erobert!





Habt ihr auch schon Pflegeprodukte von LUSH verwendet? Wie findet ihr LUSH?










You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Die Mask of Magnaminty ist bei mir auch gerade eingezogen und ich bin schon soooo gespannt!
    Ich habe sie erst ein Mal verwendet und war sofort begeistert - aber ich möchte natürlich auch sehen, ob sie sich im Langzeittest behaupten kann!

    Liebe Grüße <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich find die Maske sooo toll und nutz sie wahnsinnig gerne. Bis jetzt kann ich echt nichts negatives darüber sagen und hoffe das bleibt auch so! Viel Spaß damit und halt mich auf dem Laufenden, wie dir die Mask of Magnaminty gefällt! Ich bin gespannt!

      <3

      Löschen
  2. Ich benutze im Moment wieder Fresh Farmacy für mein Gesicht und Coal Face einmal wöchentlich als Tiefenreiniger. Das hilft bei mir richtig gut gegen unreine Probleme ;)

    Die festen Shampoos sind acuh klasse, einzig das Trichomania ist mir zu reichhaltig. EIn paar normale Seifen habe ich auch noch da...:D

    Wie lang ist diese Maske denn haltbar? Bei diesen frischen Gesichtssachen habe ich immer Sorge, dass die mir kippen :(

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Aaaah, danke für den Tipp! Nachdem mich die Mask of Magnaminty so überzeugen konnte werde ich sicherlich noch die ein oder andere Gesichtspflege von LUSH bei mir einziehen lassen.

      Ich hab mir die Maske Ende Jänner gekauft und laut Aufschrift ist sie mindestens bis Ende Mai haltbar!

      <3 Kitty

      Löschen
  3. Hallo Süße,
    das klingt total spannend! Hm, durchaus eine Sünde wert ;o)
    Werde ich mir mal vormerken, danke für den Tipp!
    Lieben Gruß
    Janine

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Free Lines Arrow