näher angesehen Review

näher angesehen ... Beheizter Wimpernformer von Tchibo

16:27 MissKitty TheCat



In diversen Social Medias gab es vor kurzer Zeit wieder einen kleinen Aufschrei als bekannt wurde, dass Tchibo (in Österreich Eduscho genannt) wieder einen beheizten Wimpernformer ins Aktions-Sortiment bekommt. Einige Zeit lang habe ich meine leider sehr geraden Wimpern auch mit den herkömmlichen Wimpernzangen gebogen. Der Effekt war zwar gut, doch leider hab ich mir immer öfter Wimpern ausgerissen oder mich geklemmt. Seit über einem Jahr nutze ich nur noch Mascara und bin eigentlich auch ganz zufrieden mit dem Ergebnis. Besser geht ja bekanntlich immer und so hab ich mir auch die gehypte beheizbare Wimpernzange von Tchibo nach Hause geholt.










Tchibo
Beheizter Wimpernformer
inkl. Batterien | € 6,95

Inhalt
In der Verpackung verstecken sich der Eyelash Curler, zwei Batterien und die Bedienungsanleitung, die die Inbetriebnahme und den Gebrauch erklärt. 


Inbetriebnahme
Das Gerät hat auf der Rückseite ein leicht zu öffnendes Batteriefach in dem man einfach die beiden beigelieferten AAA Batterien einlegt. Danach ist die Wimpernzange schon betriebsbereit und kann mit dem kleinen Schalter auf der Vorderseite ein- und ausgeschaltet werden. 


Gebrauch
Um ein Brechen der Wimpern zu vermeiden sollten diese vor dem Gebrauch unbedingt frei von Wimperntusche sein! Wenn das der Fall ist kann man den Former einschalten (das Kontrolllicht beginnt dann rot zu leuchten) und beobachten wie sich der rote Gummi bei zunehmender Erwärmung weiß verfärbt. Wenn der Gummi ganz weiß ist, ist die optimale Temperatur erreicht und das Gerät kann vorsichtig am oberen Wimpernkranz angesetzt werden. Zum Biegen der Wimpern drückt man jetzt nur noch den Schieber mit dem Daumen nach oben bis die Wimpern eingeklemmt sind. Nach 10 - 15 Sekunden sollten die Härchen einen sichtbaren Schwung aufweisen. Wenn nicht, kann man den Vorgang auch wiederholen bis das gewünschte Ergebnis sichtbar ist.


hier sieht man wie sich der Gummi verfärbt







Ergebnis
Hier könnt ihr euch das Endergebnis einmal ohne und einmal mit Hilfe des Curlers ansehen.


im "Rohzustand"




nach 15 Sekunden mit dem Curler





Fazit ... Um gleich mal alle zu beruhigen ... das Teil brennt einem kein Loch ins Augenlid :D Es wird zwar warm aber nicht heiß und fühlt sich am Auge keinesfalls unangenehm an. Bevor ich den Curler an mein Auge gelassen habe, hab ich auch noch mit dem Finger direkt auf den Gummi gepatscht und nur eine leichte Wärme erspürt. Auf der Verpackung wird von einer Aufheizzeit von ca. 15 Sekunden gesprochen, die ich nicht ganz bestätigen kann. Ich hab mit meiner Stoppuhr zwischen 30 - 40 Sekunden gemessen, was ich aber trotzdem nicht wirklich schlimm finde! Das kleine Gerät liegt gut in der Hand und lässt sich sehr einfach bedienen. Meine hellen, geraden und kurzen Wimpern (schlimmer geht es ja wohl kaum) werden durch die Wärme toll vorgebogen und lassen sich mit der Wimperntusche einfacher auffächern. Das Ergebnis spricht ja wohl auch für sich, oder? Wie ihr seht kann ich euch den Heated Eyelash Curler von Tchibo nur wärmstens ans Herz bzw. an die Wimpern :D legen!! Für den Preis ein absolutes Schnäppchen mit "Augensaufschlag-Garantie"! Das Teil gibts übrigens noch online oder direkt in den Eduscho/Tchibo-Läden ... unbedingt sichern!!





Nutzt ihr Wimpernzangen oder verlasst ihr euch auf die Kraft eurer Wimperntusche? Findet ihr den Wimpernformer interessant?









You Might Also Like

4 Kommentare

  1. danke für den ausführlichen Bericht :D Nachdem ich Bettwäsche shoppen muss , wird der beheizbare Wimpernformer gleich mitbestellt lg Steffi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Teil ist wirklich seine knappen 7 Euro wert!

      <3

      Löschen
  2. Ich habe die Wimpernzange auch und bin überzeugt! Mit einer normalen Wimpernzange haben meine Wimpern einfach den Schwung nicht gehalten, sobald Mascara drauf war "hing" alles wieder runter! Aber der beheizbare funktioniert toll - leider habe ich keine schwarze mit Strasssteinchen bekommen, nur eine schlichte weiße... -.-

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Zange ist richtig klasse! Ich war auch skeptisch aber jetzt absolut überzeugt!! Ein richtig tolles Ding :D

      Schade, dass du die Schwarze nicht bekommen hast ... aber es kommt ja auf das Endergebnis an :D

      <3

      Löschen

Kontaktformular

Free Lines Arrow