Catrice näher angesehen

näher angesehen ... CATRICE Eve in Bloom LE

11:02 MissKitty TheCat




Vor einiger Zeit habe ich euch ja die Pressemitteilung von CATRICE zur im September erhältlichen Eve in Bloom Limited Edition gezeigt und fand sie persönlich eigentlich ganz schick. 

Vorige Woche hab ich dann den Aufsteller entdeckt und war doch etwas enttäuscht! Die Produkte haben mich in live nicht zu Luftspringen verleiten können. :( Trotz alledem hab ich mir einen Nagellack und den Highlighter zum Testen mit nach Hause genommen. 





CATRICE Eve in Bloom
Ultimate Nail Lacquer
C03 Bed of Flowers | 10 ml | € 2,79
Der Lack im blumigen LE Design-Fläschchen hat einen dunklen Rosé-Ton. Ich finde das Wort "beerig" triffts eigentlich am besten. Durch den breiten Pinsel lässt sich der dünnflüssige Lack gut auftragen, ist mit einer Schicht zwar streifenfrei, deckt aber leider nicht sehr gut. Für ein schön sattes und deckendes Ergebnis hab ich insgesamt 3 Schichten benötigt!







CATRICE Eve in Bloom
Loose Moisturizing Highlighter
C01 Bloomynous | 6 g | € 5,49
Abgesehen von der sichtlich falschen Beschreibung (Puder für langanhaltende Mattierung) auf der Unterseite des Produkts, handelt es sich hier um einen losen rosafarbenen Highlighter ;) Das ergiebige Puder erstrahlt in feinem Schimmer ohne Glitzer!







Fazit ... Das Design der LE mag ich gern, wobei man leider nicht lange etwas davon hat (zumindest bei den Lacken) :( Der Blumenprint zerkratzt super schnell und verschwindet innerhalb von kürzester Zeit! Bed of Flowers ist eine wahnsinnig schöne Farbe, konnte mich aber im Bereich Deckkraft und Haltbarkeit nicht überzeugen. Nach schon 4 Stunden waren Abnützungsspuren zu sehen! Das ist mir bisher bei CATRICE-Lacken noch nicht untergekommen und hätte ich auch bei diesem Ultimate Nail Lacquer nicht erwartet. Das Loose Powder hingegen ist toll! Farbe, Schimmer und Konsistenz gefallen mir gut, obwohl die Dosierung mit diesem Döschen etwas schwer fällt. Besonders positiv empfinde ich den subtilen Schimmer, der die Wangenknochen, den Nasenrücken oder den Cupid's Bow dezent in Szene setzt! Wem das beerige Rosé gefällt, 2-3 Schichten und einen "kurzfristigen Nagelaufenthalt" in Kauf nimmt, ist mit Bed of Flowers gut beraten. Das Highlighting Puder könnt ihr euch ohne Bedenken gönnen! Ich finde es spitze!





Habt ihr euch auch was aus der LE geholt? Wie zufrieden seid ihr mit den Lacken?



                               eure





You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular

Free Lines Arrow