Butter London

näher angesehen ... Butter London " The Black Knight"

19:26 MissKitty TheCat




Heute möchte ich euch endlich den 3. Teil der Butter London Sparkle, Sparkle! Collection vorstellen. Es geht heute um meinen heimlichen Liebling der drei Schönlinge, und zwar:





Butter London
Nail Laquer | The Black Knight | 11 ml | € 18,50
Es handelt sich hier um einen leicht transperenten schwarzen Basislack mit winzig kleinen Glitterpartikel in Magenta, Blau, Silber und Rot. Auch bei diesem Lack ist der Glitter wieder so klein, dass er fast an Sternenstaub erinnern könnte ;) Vor allem die Kombi aus dem dunklen Lack mit den verschiedenfarbigen Glitter wirkt im Finish wie eine Galaxy! The Black Knight deckt in 2 Schichten, kann aber auch in einer Schicht getragen werden, wenn einem ein sheerer Look gefällt.






Fazit ... Wie oben schon erwähnt ist The Black Knight mein Liebling der Sparkle, Sparkle! Collection. Ich liebe dunkle, insbesondere schwarze Lacke und durch das tolle Glitter bekommt man mit The Black Knight etwas Abwechslung in den "schwaren Lack-Alltag" ;) Mit einem Peel Off Lack als Base hat man auch kaum Probleme ihn wieder los zu werden und so kann man das Galaxie-Spektakel ohne Einschränkungen genießen. Ein Top Coat ist zu empfehlen, damit der Lack auch gut geschützt ist. Ohne Top Sealer kanns bei diesem Butter London Lack schnell zu Tipwear kommen. Noch ein kleiner Tip am Rande: Um vom kostenbaren U.K.-Lack zu sparen, einfach eine Schicht schwarzer Lack unter The Black Knight lackieren. So deckt der Glitzerlack auch schon mit nur einer Schicht.





Und? Was sagt ihr zu The Black Knight? Welcher der 3 Lacke aus der limitierten Sparkle, Sparkle! Collection wär euer Favourite?



Für Interessierte:
Rosie Lee
Fairy Cake



                               eure





You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular

Free Lines Arrow