Kitty's Kitchen

Kitty's Kitchen ... easy peasy Cheescake mit Kirschen

10:52 MissKitty TheCat







Hmmmm, was macht man nur mit einem Kilo frischer Kirschen? NA, KUCHEN!!! Was sonst ;) Am besten einen ratz fatz fertigen Käsekuchen ohne Boden -->


Was ihr dazu braucht:






1/2 kg   frische Kirschen (oder 1 Glas eingelegte Kirschen)
1 kg      Magertopfen (Magerquark)
250 g    Rohrzucker
1/2        Zitrone (Zeste)
5           Eier
1 Pck.   Vanille-Puddingpulver
2 EL     Kokosraspel
1 EL     Hagelzucker





Und so gehts:



Schritt 1
Frische Kirschen waschen und entsteinen. Wenn ihr Kirschen aus dem Glas nehmt, diese von der Flüssigkeit trennen und abtropfen lassen.


Schritt 2
Topfen, Zucker, Zeste der halben Zitrone, Eier und Puddingpulver glatt rühren. Anschließend die Kirschen unterheben.


Schritt 3
Tortenform buttern und die Topfenmasse darin verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei Umluft mit ca. 150° für ca. 50-60 Minuten backen.


Schritt 4
Den Kuchen bei offener Backoffentür für ca. 10 Minuten ruhen lassen, dann mit einem Messer vom Formrand vorsichtig lösen und auskühlen lassen.


Schritt 5
Wenn der Kuchen vollständig ausgekühlt ist, Kokosraspel und Hagelzucker vermischen und über dem Cheesecake verteilen.



FERTIG!






Und schon habt ihr einen wahnsinnig saftigen und leckeren Kuchen, der sich auch super bei sommerlichen Temperaturen genießen lässt. Damit er länger hält rate ich an, ihn im Kühlschrank aufzubewahren! Wenn Kirschen nicht so euer Fall sind, könnt ihr ihn natürlich mit jedem anderen Obst abwandeln. Schmeckt sicherlich genauso lecker!!





Also, dann viel Spaß beim nachbacken und schlemmen!



                              eure





You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular

Free Lines Arrow