Lush näher angesehen

näher angesehen ... Lush Bubblegum Lip Scrub

17:09 MissKitty TheCat


... genervt von meinen spröden, ausgetrockneten und mittlerweile zerfledderten Lippen fand ich vorige Woche den Weg in den duftenden LUSH Store. Zuvor habe ich mich schon online durch das Sortiment geklickt und die interessanten Lip Scrub-Produkte gesichtet. Diese gibt es zur Zeit in 3 verschiedenen Geschmacksvarianten, wobei ich mich für das Bubblegum Lip Scrub entschieden habe. Der Geruch war mir am sympathischsten, wobei das doch etwas untertrieben ist *yummy*.  Zur Auswahl gabs ansonsten noch die Geschmacksrichtungen Popcorn (salzig, süß) und Mint Julips (pfefferminzig, schokoladig).




Das LUSH Lip Scrub peelt durch Zuckerkristalle sanft die Lippen, die dann noch durch das enthaltene Jojobaöl samtig gepflegt werden sollen. Der Inhalt des Tiegelchens ist vegan, ohne Konservierungsstoffe und aus biologischen Anbau. Genau setzt sich das Lippenpeeling wie folgt zusammen:




Wenn man den kleinen Glastiegel öffnet, wird vom pinken Inhalt ein quietschiger Kaugummi-Geruch verströmt. Dieser ist zwar sehr süß, aber meiner Meinung nach gut passend für die Lippen.




Am Anfang wirkt der Inhalt recht fest, wenn man aber mit dem Finger rein geht, lösen sich die einzelnen Rohrzuckerkristalle gut vom Rest und lassen sich auch leicht entnehmen. Für das Entfernen von abgestorbenen Hautschüppchen entnimmt man einfach mit der Fingerspitze ein wenig des Lip Scrubs und massiert sanft die Kristalle in kreisförmigen Bewegungen über die Lippe.




Man sollte darauf achten, dass man nicht zu viel Druck ausübt, da die Zuckerkristalle doch recht groß sind. Bei der Anwendung kommt man kaum drumherum den süßen Bubblegumgeschmack zu erschmecken. Ich finde den Geschmack sowie den Geruch so toll, dass ich mich während der Anwendung auf das peelen konzentrieren muss, damit ich nicht die Körnchen als Nachtisch missbrauche! :)


Enthalten sind im Glastiegelchen 25 g die in Österreich € 9,95 kosten.


Fazit ... Prinzipiell finde ich den Preis schon etwas happig für ein bisschen Zucker! Der tolle Geschmack, die Ergiebigkeit und der "LUSH-Style" machen es für mich aber wieder wett und ich denke, falls ich den Scrub irgendwann mal leer bekomme, werde ich mir noch eines davon zulegen. Außerdem gefällt mir besonders, dass auf der Unterseite des Tiegelchens ein Sticker angebracht ist mit der Info wer deinen Scrub hergestellt hat, wann er hergestellt wurde und wie lange er haltbar ist. Wie ihr auf dem unteren Bild unschwer erkennen könnt, hat der liebe Robert mein Lippenpeeling für mich bereit gemacht. :)




Habt ihr auch schon mal ein Lippenpeeling von LUSH probiert? Wie findet ihr Preis/Leistung? ...

                           eure









You Might Also Like

2 Kommentare

  1. I have this one too and I really like it! I tried the Popcorn scrub as well but I always go back to the Bubblegum version. It smells so lovely :-)

    AntwortenLöschen
  2. I didn't dare to try the Popcorn scrub but maybe I will try the new version Mint Julips ... it smells a bit like "after eight" :) ...

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Free Lines Arrow