Nagelneu nails

Nagelneu | Water Marble Nails inkl. Tutorial

20:10 Kitty van Trash


... schon mal was von Water Marble Nails gehört? ... ich hatte es irgendwoher schon mal gehört, allerdings wie das Design funktioniert wusste ich bis vor Kurzen noch nicht ... hab mich durchs Internet gestöbert und bin auf einige interessante Videos gestoßen ... angefixt von den tollen Water-Marble-Beispielen aus dem Internet hab ich mich gleich an meinen eigenen Versuch gemacht ...

... vorab sollte man alle Nägel in einem hellen Lack anstreichen ... in den Videos wurde ein weißer Nagellack benutzt ... ich habe mich für den hellen, pastelligen Apricot-Ton Nr. 142 namens "harmony" von Misselyn entschieden ...




... wenn alle Nägel trocken sind könnt ihr mit dem marmorieren anfangen ... die Nägel die ihr verschönern wollt, solltet ihr allerdings vorab entweder mit Klebeband großzügig rund um den Nagel abkleben oder so wie ich mit einer fettigen Creme wie z.B. mit Vaseline dick eincremen ... damit verhindert ihr, dass der überschüssige Lack auf eurem Finger klebt ... für das Design braucht ihr verschiedene Farben, die gut miteinander harmonieren ... nicht jeder Lack ist für Water Marble geeignet, denn einige fließen nicht auseinander ... da müsst ihr einfach probieren ... ich habe für das Design folgendes verwendet:




  1. Maybelline Color Show Nr. 262 Pink Boom
  2. Maybelline Forever Strong Pro Nr. 460 Orange Couture
  3. Cartice LE Cucuba Nr. C01 Sunny Side
  4. H&M in der Farbe All Eyes On Me
  5. Essence Studio Nails Top Sealer
  6. Glas/Becher mit lauwarmen Wasser
  7. Zahnstocher
  8. Wattestäbchen

und so wirds gemacht:


Schritt 1
... stellt euch den Becher mit lauwarmen Wasser auf eine Unterlage damit eure Umgebung nicht dreckig wird ... wichtig ist, dass das Wasser nicht zu kalt ist damit der Nagellack nicht zu schnell fest wird und er sich gut verarbeiten lässt ... in manchen Anleitung wird hier zu destillierten Wasser geraten ... ich habe es mit stinknormalen Leitungswasser probiert ... ob das einen Unterschied macht müsste ich ausprobieren .. aber es geht auch mit Wasser aus der Leitung ...

Schritt 2
... jetzt könnt ihr euch austoben ;) ... tropft nacheinander die verschieden Nagellacke langsam ins Wasser ... am besten haltet ihr nicht zu viel Abstand zum Wasser damit der Tropfen nicht ins Wasser eintauchen kann ...






Schritt 3
... jetzt einfach mit dem Zahnstocher vorsichtig ein gewünschtes Muster in die Farbringe ziehen ...




Schritt 4
... den mit Klebeband oder Creme präparierten Finger langsam über dem Muster ins Wasser halten und drinnen lassen ... bei diesem Schritt könnt ihr auch mehrere Nägel auf einmal marmorieren, sofern euer Muster im Wasser groß genug ist ...

Schritt 5
... mit dem Wattestäbchen den überschüssigen Lack aus dem Wasser entfernen, damit euer Muster am Fingernagel nicht verunreinigt wird ...

Schritt 6
... nun könnt ihr euren Nagel aus dem Wasser holen und mit Hilfe des Zahnstochers den Übergang von Nagel und Nagelhaut überarbeiten ... wenn ihr die Creme-Variante angewendet habt, dann einfach noch die überschüssige Creme mit dem Wattestäbchen wegwischen ... den Lack kurz trocknen lassen ...

Schritt 7
... nun einfach mit einem Überlack, in meinem Fall mit dem Top Sealer von Essence, versiegeln und fertig sind eure Water Marble Nails ...






... wie gefallen euch die Water Marble Nails? ... auch was für euch? ...
                         

                                          eure






You Might Also Like

3 Kommentare

  1. Eines der schönsten und saubersten Marbles die ich je gesehen habe! TOP! :)

    :*
    Melli

    AntwortenLöschen
  2. Sieht toll aus ! Das versuch ich auch mal ! Danke für die Inspiration ^^

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Free Lines Arrow