b.pretty Balea

Kitty shoppt ... DM, Bipa und Co

23:03 MissKitty TheCat


Hallo ihr ...

... am Dienstag hab ich mein Gleitzeitkonto etwas geplündert ... so stand einem sonnigen und entspannten "ich geh nur schauen" Shopping-Nachmittag nichts mehr im Wege ... leider konnte ich wiedermal nicht wiederstehen und musste beim kläglichen Versuch, nur zu schauen und nichts zu kaufen, meine guten Vorsätze über Bord werfen ... der Gang zu DM und zu Bipa ist mir zum Verhängnis geworden ... aber nun gut ... ich hab mich damit abgefunden o_O ... und hier seht ihr was ich erbeutet hab:



... wie man ganz deutlich erkennen kann bin ich ein Opfer der bunten Verpackungen ... sogar hier probiere ich dem Winterdepri zu entkommen =) ...



... dufttechnisch ist es mir aber auf jedenfall bei Balea Dusche & Ölperlen gelungen ...




... auf der Suche nach einem wohlriechenden Duschgel bin ich auf "Queen of the night" gestoßen ... wobei ich wohlriechend ja im Bezug auf dieses Produkt schon äußerst untertrieben finde ... ich kann den Geruch garnicht richtig beschreiben ... sehr betörend und königlich, wie der Name schon verspricht  ... lt. Beschreibung soll es nach Akelei riechen ... für mich riecht es irgendwie nach Lotus und Orchidee ... definitiv für jeden der es blumig mag ein absolutes Highlight ... mir kommen auch die pflegenden Ölperlen zu Gute, da ich an chronisch trockener Haut leide und mich viel zu oft über das Eincremen hinwegschmuggle ... vorausgesetzt das Duschgel haltet was es verspricht ...




... für 1,25 € bekommt man hier 250 ml ... wie ich finde ein sehr fairer Preis! ...

Fazit:
 ... ich konnte das Duschgel jetzt schon 2 Mal benutzen und testen ... hier ist mir aufgefallen, dass das Gel recht dickflüssig ist und eher schwer aus der Flasche geht ... im Gel sind die oben genannten blauen Ölperlchen etwas dünn gesät vorhanden ... außerdem konnte ich bis jetzt keine besonders feuchtigkeitsspendende Wirkung feststellen :( ... da kann ich mir das Eincremen leider nicht ersparen ... trotz allem finde ich das Duschgel toll ... der Geruch ist unschlagbar und bleibt echt lange auf der Haut erhalten ... Preis/Leistung finde ich super ... daher von mir eine Kaufempfehlung!






... auch bei der LE von Balea Young hat mich die Verpackung nicht vorbeigehen lassen ... eigentlich war ich ja auf der Suche nach einem Lipscrub ... bin aber leider nicht fündig geworden und so hab ich meinen Frust kurzfristig mit der Lippenpflege "Lovely Raspberry" abakter gelegt =) ...





 ... das Produkt verspricht himbeerig süße Lippen und riecht auch dementsprechend ... sehr süß aber durchaus angenehm ... die Konsistenz ist seidig, die Lippen kleben nicht und fühlen sich gleich viel glatter und weniger rau an ... die 10 g Lippenpflege sind in einem kleinen praktischen Metalldöschen verpackt ...





... so lässt es sich einfach benutzen und passt auch easy in jede Handtasche ... scheinbar sind diese Döschen nun der neue Trend, denn auch von Labello habe ich zuvor schon das Konkurrenzprodukt in gleicher Aufmachung gesichtet ... die Balea Young Lippenpflege kostet bei Bipa 1,45 €

Fazit:
... die Lippenpflege habe ich jetzt schon 3-4 Mal genutzt ... den Geruch finde ich nach wie vor angenehm ... allerdings muss ich sagen, dass das Produkt für rissige und sehr trockene Lippen nicht das Richtige ist ... hier sollte man auf eine intensivere Lippenpflege zurück greifen ... für leicht trockene Lippen ist sie ganz i.O. ... wie auch oben schon beschrieben gibt es einen schönen Glanz und die Lippen werden geschmeidiger ... vom Döschen bin ich auch nicht ganz überzeugt ... der Deckel hat keinen Schraubverschluss sondern wird nur draufgeklemmt ... da bin ich etwas skeptisch ob er sich in z.B. der Tasche nicht zu einfach lösen lässt ... ich selbst werde mir die Lovely Raspberry Lippenpflege wohl kein weiteres Mal kaufen ... ich finde da gibt es doch besser Produkte in diesem Sektor ...





... wie bei jedem DM Besuch konnte ich auch dieses Mal nicht beim Essenceaufsteller vorbei gehen ... für meine Geldbörse auf Dauer ein hartes Los ... aber wie kann man nur bei solchen Farben wiederstehen? ... genau passend zu meiner sonnigen Stimmung hab ich mir den Essence Nagellack mit der Nr. 109 "off to miami!" mitgenommen ...




... ein knalliges Neon-Pink-Coral aus dem neuen Standardsortiment ... es war Liebe auf den ersten Blick und mit den tollen breiten Pinsel freue ich mich schon auf den ersten "Anstrich"  =) ... aus der Wühlkiste hat mich auch noch die Nr. 02 "Lilac is my style" angelacht ...




... diesen Lack gabs in der TE Snow Jam (Januar bis Februar 2013) und war jetzt reduziert ... es ist ein sattes Lila das ich auch sehr hübsch finde und mir noch in meiner Sammlung abgeht ... wie immer sind in den Nagellackfläschchen 8 ml enthalten die regulär 1,75 € kosten ... der lila Lack war auf 0,85 € reduziert ...

Fazit:
... ich mag die Essence Lacke sehr gerne aufgrund des breiten Pinsels und der tollen Deckkraft ... meist reicht schon eine Schicht aus um eine streifenfreie Lackierung zu haben ... vor allem um den Preis kann man schon garnicht meckern ... daher würde ich diese Produkte jeden Nagellackjunkie ans Herz legen ...





... ich bin schon seit längerem auf der Suche nach einem günstigen mattierenden Überlack ... bis dato kannte ich nur den "matte about you" von essie, der mir aber mit 10,99 € eindeutig viel zu teuer ist ... ich bin ehrlich gesagt auch von essie nicht so begeistert (Deckkraft, Pinsel, Preis) und kann den Hype um diese Marke nicht ganz nachvollziehen  ... naja ... lange Rede kurzer Sinn ... dieses Mal bin ich fündig geworden ... hurra :)  ... und zwar im Manhattan Sortiment ...






... hier gibts den Pro Mat Top Coat Matt-Effektlack mit 11 ml für nur 4,95 € ... macht genau das was er soll ... mattieren ... trocknet schnell und ist auch noch günstig =) ...

Fazit:
... bin rundum zufrieden mit dem mattierenden Top Coat ... er trocknet recht schnell ... über die Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen ... Preis/Leistung passt für mich ... würde das Produkt nochmals kaufen!





.. zu guter Letzt hab ich noch einen Schnäppchen Lippi bei Bipa mitgenommen ...  der apricotfarbene Lippenstift Nr. 9 von b.pretty fand den Weg in meine Tasche ...





... ich bin hin und weg von der Farbe und da ich mit dieser Marke noch keine Erfahrungen im Bezug auf Lippenstift machen konnte, hab ich hier die Gelegenheit beim Schopfe gepackt ... getragen hab ich ihn noch nicht .. beim swatchen ist er mir aber positiv aufgefallen ...




... die Pigmentierung scheint gut zu sein und die Konsistenz ist schön cremig ... mal schauen wie er sich beim Tragen verhält ... ich werde auch auf dem Laufenden halten ... der Lippenstift kostet 1,99 € ...




... zwischen den beiden Drogerien gibts ein kleines "Ramschgeschäft" ... hier hab ich auch noch zugeschlagen ... beim vorbeigehen hab ich mich in einen so genannten Schlauchschal verliebt ...




... ich steh auf die Dinger und das Muster ist so toll sommerlich ... für 6 € war er mein =)



... kennt ihr ein paar von den Produkten auch schon? ... lasst ihr euch von den ersten Frühlingsstrahlen auch zu so manch sommerlichen Produkten hinreißen?

                                     eure






















You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular

Free Lines Arrow