Kitty's Kitchen Rezepte

Kitty kocht ... Polenta-Auflauf

21:51 MissKitty TheCat

Hallo da draußen ...

... heute gibts mal ein Rezept von mir ... den Polenta-Auflauf hab ich mir selbst zusammengereimt und für so toll befunden, dass ich es euch hier vorzustellen möchte  ... eigentlich ist der Auflauf als vegetarisches Gericht angedacht, ich pimp es ab und an aber auch mal mit ein paar Scheiben Schinken ... beide Varianten schmecken mir wirklich gut und gehen total schnell .. ideal für z.B. unter der Woche wenn einem die Muse für ein zeitaufwändiges Mahl fehlt ... für meinen Polenta-Auflauf benötigt ihr (für ca. 3 Personen):


  • 2 Päckchen Polenta (oder Polenta zum selbst aufkochen)
  • 2 Päckchen Mozzarella
  • Basilikum
  • 1 Packung Cherrytomaten (ca. g)
  • 1 EL Tomatenmark
  • (2-3 Blatt Schinken)
  • Olivenöl
  • Salz, Pfeffer, Zucker


Schritt 1
... zuerst schnippelt ihr die Tomaten in möglichst kleine Würfel (das sie vorher gewaschen werden sollten, muss ich glaub ich nicht extra dazu sagen ;)


 ... die kleinen Tomatenstückchen werden dann in einem Topf auf höchster Stufe mit einem Schuss Olivenöl sehr scharf angebraten ... es kann ruhig richtig zischen ... so werden die Tomaten schön sämig ...

hier sieht man noch die Stückchen
hier ist aus den Stückchen schon eine tolle Sauce entstanden
... des öfteren umrühren und auf relativ großer Hitze eindicken lassen ... abschließend mit einem Esslöffel Tomatenmark (ich verwende hier gleich immer das mit Basilikum), Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken ....



Schritt 2
... wie ihr auf den Fotos sehen könnt habe ich fertig gekochten Polenta benutzt ... wenn es schnell gehen soll, greife ich auf das Fertigprodukt zurück ... ansonsten kann man natürlich auch Polenta selber anrühren ...


... den fertigen Polenta einfach in Scheiben schneiden und in eine Auflaufform schichten ...




Schritt 3
... wie zuvor schon erwähnt kann dieser Schritt auch ausgelassen werden ... ich hatte noch 3 Scheiben Schinken im Kühlschrank der aufgebraucht werden musste ...


... wenn ihr also noch mehr Geschmack einbringen wollt einfach 2-3 Blatt Schinken auf den Polenta legen ...



Schritt 4
... die eingedickte und abgeschmeckte Tomatensauce nun einfach als nächste Schicht in die Auflaufform geben und gut verteilen ...


... über die Sauce den Basilikum streuen ...



Schritt 5
... als letzte Schicht nun Käse darüber verteilen ... ich benutze dafür gerne Mozzarella, der das italienische Konzept noch unterstützt ...


...es kann aber auch jeder andere Käse benutzt werden .. besonders würzig wird es wenn man zusätzlich noch etwas Feta darauf verteilt ...



Schritt 6
... bei ca. 180 - 200 Grad im Heißluftofen so lange gratinieren bis der Käse eine schöne Farbe angenommen hat ...

 ... und tataaaaaaaaaaa ...



.
.. ein fantastisch einfaches, schnelles und leckeres Gericht steht auf den Tisch ... als Beilage finde ich einen tollen Salat richtig lecker dazu ...

... dann wünsche ich vorab schon mal Guten Appetit und freue mich auf eure Kommentare =)
               




 Meine anderen Rezepte findet ihr HIER





                                         eure








You Might Also Like

0 Kommentare

Kontaktformular

Free Lines Arrow