Nagelneu nails

Nagelneu | Galaxy Nails inkl. Tutorial

23:36 MissKitty TheCat

Hallo ihr Lieben ...

... beim gestrigen Youtube-Gestöber bin ich auf einige Tutorials zu den sogenannten Galaxy Nails gestoßen und war wieder gleich fasziniert vom Effekt ...kannte das Design zwar schon länger, doch wusste ich bis dato nicht wie einfach sie eigentlich gezaubert werden können ... von den Tutorials angefixt hab ich euch ein kleines bebildertes "How to do" zusammengestellt und hoffe ich kann euch das Design etwas näher bringen ... eventuell gehts euch ja gleich wie mir und ihr probiert die Galaxy Nails an euch selbst aus ...

.. aaaaaaaaaaalso ... für das Design hab das hier verwendet:




  1. BeYu Nr. 318 schwarz
  2. essence Nr. 02 white secret
  3. H&M Pink Macaroon
  4. H&M Being on the A-list
  5. essence Nr. 22 what do u think?
  6. H&M Beauty Bandit
  7. L'Oréal Perfection Nr. 287 Violet Perfection
  8. H&M Something Blue
  9. essence Glitter Topper Nr. 01 more than words ... aus der LE "hugs & kisses"
  10. essence studio nails top sealer
... zum verarbeiten der Lacke braucht ihr eine *Pinzette und einen #Zahnstocher bzw. ein Dotting Tool wenn ihr sowas zu Hause habt ... außerdem einen Schwamm (leider nicht am Foto ... hab ihn vergessen drauf zu packen) ... hierzu habe ich wieder den unteren Teil eines Abwaschschwammes benutzt ...  in kleine Würfelchen geschnitten ...

... ja ich weiß ... auf den ersten Blick schauts nach wahnsinnig viel aus ... allerdings hab ich für mein Tutorial in die Vollen gegriffen ... das Design funktioniert aber natürlich auch prima mit weniger Farben ...

Schritt 1:  
... die Nägel deckend mit schwarzem Lack lackieren ...



Schritt 2:
... einige Tupfer des weißen Lackes auf zB. ein Blatt Papier tropfen ... mit der Pinzette ein kleines Schwammwürfelchen aufnehmen und mit der weißen Farbe ein unregelmäßiges Muster auf die Nägel tupfen ...



Schritt 3:
... nun mit dem Rosa über das weiße Relief gehen ...


Schritt 4:
... den gelben Lack an einem  kleinen Teil des getupften Musters aufbringen ... (dieser und der nächste Schritt sind nicht unbedingt erforderlich und können auch ausgelassen werden ... sie verleihen dem Design einfach noch mehr Tiefe) ...






Schritt 5:
... den orange coraligen Ton vorsichtig über das Gelb verteilen ...



Schritt 6:
... um den hellen Hintergrund etwas auszublenden einfach mit einem pastelligen Violett über die Ränder arbeiten ...



Schritt 7:
... wenn gewünscht kann man den Übergang weiter mit einem dunkleren Violett ausblenden (auch dieser Schritt kann übersprungen werden) ...


Schritt 8:
... zum Abschluss die schwarz gebliebenen Stellen nun noch mit einem dunklen Blau übertupfen ...


Schritt 9:
... für die Sterne kommt jetzt der Zahnstocher zum Einsatz ... mit dessen Hilfe verschieden große Punkte auf den Nägeln verteilen ...


Schritt 10:
... wenn nun alles gut getrocknet ist, kann man mit einem beliebigen Glitter Topper noch weitere "Sterne" auf die Galaxy zaubern ... oder ... wenn das einem zu viel ist, kann man die Nägel auch einfach nur mit einem Top Coat zum glänzen bringen ...



... und et voilà ... die unendlichen Weiten des Weltalls sind euch jetzt zum Greifen nah ;) ...



... wie ihr seht ... die Galaxy Nails gehen wirklich raz faz und machen auf jedenfall was her ... die Galaxy kann natürlich auch in einem anderen Farbverlauf (zB. blau, türkis, grün ...) toll aussehen ... lasst eurer Fantasie einfach freien Lauf  ...

... wie gefällt euch meine Version? ... würdet ihr die Galaxy Nails auch tragen und wenn ja mit welchen Farben? ... freue mich auf eure Kommentare

                                                   eure










You Might Also Like

4 Kommentare

  1. WOW!!! Ich bin ganz hin und weg das sieht SOOOO geil aus! Ich glaub das muss ich mal nachmachen! :D

    :**
    Melli

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke das ist lieb ;) ... find sie nach wie vor sehr schick und sie sind der totale Blickfang ... bin des öfteren darauf angesprochen worden ... also unbedingt nachmachen ;) ...

      Löschen
  2. Ich finde deine auch super gelungen :)

    AntwortenLöschen

Kontaktformular

Free Lines Arrow